Quinta das Arcas

Wo?

  • Portugal
  • Alentejo

Fakten

  • Weinmacher Fernando Machado, Henrique Lopes
  • Rebsorten Alvarinho, Loureiro, Arinto, Espadeiro, Vinhão, Aragonez, Touriga Nacional, Alicante Bouschet
  • Webseite https://www.quintadasarcas.com/pt/



Über

"Unsere Weine sind das Ergebnis engagierter Arbeit in Harmonie mit der Natur. In jeder Flasche können Sie die Vielfalt frischer Aromen schmecken – intensiver als je zuvor“ – mit diesem Vorsatz tritt das Team der QUINTA DAS ARCAS seit vielen Jahren an. Der Familienbetrieb wurde 1985 von António Monteiro Esteves gegründet. Heute gehören vier Betriebe in verschiedenen Regionen Portugals zum Familienbesitz, die von den Brüdern Antonio und Mario Monteiro geführt werden.

Uns haben es vor allem die frischen, knackigen und leichten Vinho Verde und die Qualitätsweine, die in der Region Alentejo produziert werden, angetan.

Das Alentejo ist eine dynamische Weinregion: Die Böden bestehen aus Schiefer, Granit und Quarziten mit Anteilen anderer Gesteinsarten, darunter sogar Marmor. In dem extrem trockenen Klima (3.000 Sonnenstunden!) mit einem großen Gefälle zwischen Sommer- und Wintertemperaturen gedeihen vor allem Rotweintrauben von ganz besonderer Qualität: fruchtvoll mit vollen, reifen Aromen. Ein klassischer Vertreter des fruchtig-eleganten und körperreichen Alentejo-Weines ist der „Tapada de Villar Tinto“ zu einem äußerst guten Preis-Leistungs-Verhältnis.