Credo

Wo?

  • Südafrika
  • Stellenbosch

Fakten




Über

Mit den beiden Weinen „Credo“ verwirklicht der Winemaker Bernard Claassen, bei Welmoed seit 2004 im Keller verantwortlich, seinen Wunsch nach einer feinen Selektion von Trauben aus den besten Lagen die ihm zur Verfügung stehen. „It is our creed to make the very finest wine we can make.” Die ausgesuchten Weinparzellen pflegt und hütet er wie seinen Augapfel. Bei der Lese ist er selbst mit dabei und begleitet die Trauben in den Keller. Dort angekommen darf nur er sich um sie kümmern. Credo ist Chefsache.

Der Chenin Blanc stammt aus spät gelesenen aber sehr gesunden Trauben dieser Rebsorte, die nach burgundischem Vorbild ausgebaut wurden, also Spontangärung und Hefelagerung in französischen Eichenholzfässern, und danach 24 Monate in den gleichen Fässern lagerten. Dieser Wein zählt laut „South African Wine Challenge“ zu den 100 besten Weinen Südafrikas.