zurück

Saint-Roch Kerbuccio

  • Frankreich
  • Roussillon
  • Château Saint-Roch
Art.-Nr. 20604

Saint-Roch Kerbuccio

  • Frankreich
  • Roussillon
  • Château Saint-Roch
  • Qualitätsstufe Appellation d'origine contrôlée (AOC) - Côtes-du-Roussillon Villages
  • Rebsorte 60% Grenache Noir, 20% Syrah, 20% Mourvedre
  • Terroir Im Tal von Agly, in der Nähe des Dorfes Maury, liegen die Weinberge am Fuße der Katharerburg Quéribus, 20 km von Perpignan und in Mittelmeer Nähe. Mediterran, warm, geringe Niederschläge. Beeinflusst von den Pyrenäen. Böden aus schwarzen Schiefern und schwarzem Mergel.
  • Geschmack trocken
  • Füllmenge 75 cl.
  • Alkohol 15,0 Vol. %
  • Säure 5,1 g/l
  • Restzucker 0,2 g/l
  • Serviertemperatur 16-18 C°
  • Verschluss Naturkorken
  • EAN 3760031472265
  • Weinbeschreibung Lese der Trauben von Hand. Es erfolgen eine selektive Sortierung zum Zeitpunkt der Ernte und zweite Sortierung beim Empfang der Trauben im Keller. Die Gärung verläuft kontrolliert bei Temperaturen zwischen 20-23 Grad. Eine lange Mazeration von 4 bis 5 Wochen sorgen für besonders gute Extraktion der wichtigen Inhaltsstoffe und tiefen Farbe. 30% des Weins werden dann je nach Fass für 6 und 9 Monate in 500-Liter-Fässern ausgebaut. Der Rest des Weins wird in Zementbehältern ausgebaut, um eine homogene Frucht zu erhalten. Tiefrote Farbe mit schwarzen Reflexen. Noten nach eingelegten Früchten, Rumtopf und würzigen Kräutern zeichnen den Kerbuccio aus. Im Mund ist er intensiv, kräftig, mit ausgewogenen reifen Tanninen bei einem mineralischem Gesamteindruck. Das komplexe Finale macht den Château Saint-Roch Kerbuccio zu einem idealen Speisebegleiter. 2016er: 94 Pkt. Robert Parker 2015er: 92-94 Pkt. Robert Parker 2014er: 90-93 Pkt. Robert Parker 2013er: 95 Parker Punkte 2012er: 93 Punkte Robert Parker's Wine Advocate, Mai 2014 2011er: 95 Punkte Robert Parker's Wine Advocate, # 204