Bodegas Atalaya

Land

SPANIEN

Region:

Almansa

Beschreibung:

Wie andere einstige Fassweinregionen ist die DO Almansa mit circa 8.000 Hektar alter Weinberge eine echte Fundgrube: Die ziemlich unbekannte Weinregion liegt zwischen den mediterranen Küstenregionen bei Alicante im Osten, der Levante im Süden und der Region La Mancha im Westen. Trocken ist es dort eigentlich immer, nur die Temperaturen schwanken stark und sorgen somit für ein sehr kontinentales Klima. Was für viele andere Pflanzen einen feindlichen Lebensraum darstellt, ist für die perfekt adaptieren Reben aus Garnacha, Tempranillo und Monastrell eine willkommene Herausforderung.

Die spanische Weinfamilie GIL, bekannt für ihre Weine aus Jumilla und überzeugt vom Potenzial der Nachbarregion Almansa, gründete im Jahr 2007 die BODEGAS ATALAYA, die 25 Hektar Weinbergfläche in sich vereint. In allen preislich und qualitativ klar abgestuften Weinen findet sich die gleiche Handschrift: Die sehr farbstarken, alkoholreichen Weine besitzen Fülle und Körper, zeigen fast schon dekadente Aromen dunkler Beeren, Kirsche und Gewürzen.

Es sind zwar kraftvolle aber authentische Weine, die einen bacchantischen Charakter mit Eleganz verbinden. Ist dies etwa Spaniens bessere Antwort auf Primitivo & Co.?
 
Bodegas Atalaya

 

Weine von Bodegas Atalaya

Laya

Laya Artikel-Nr.: 36450
Expertise

La Atalaya del Camino

La Atalaya del Camino Artikel-Nr.: 36451
Expertise

Alaya Tierra

Alaya Tierra Artikel-Nr.: 36452
Expertise
 
 
Copyrights 2004 - 2018 © | ZETER – Die Weinagentur GmbH&Co.KG
Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz | Design by JackSenn